Hochzeit Carola & Michael Becker

Hochzeit Carola & Michael Becker

Benfeld (tk) Am 01.06.2018 hat unser Kamerad Michael Becker seine langjährige Freundin Carola geheiratet. Die Trauung fand in der Cordinger Mühle statt und so ließen es sich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Einsatzabteilung nicht nehmen, dem Brautpaar einen gebührenden Empfang zu bereiten.

Die Kameraden hatten sich zum Spalier aufgestellt und konnten das frisch vermählte Paar entsprechend feiern. Im Anschluss musste das Paar noch eine gemeinsame Löschübung vollziehen.

Alle Kameradinnen und Kameraden wünschen Carola und Michael auch an dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

Weiterlesen

Gemeindefeuerwehrtag 2018

Feuerwehren in der Gemeinde Bomlitz im Leistungsvergleich

Jarlingen (tk) Am 02.06.2018 fand der alljährliche Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Bomlitz in Jarlingen am Schafstall statt. Die Ortsfeuerwehr Jarlingen-Ahrsen hatte den Platz hervorragend hergerichtet, so dass sich alle Feuerwehren der Gemeinde Bomlitz bei besten Bedingungen in ihrer Leistung messen konnten.

Den Anfang machten die Jugendfeuerwehren. Hierbei traten die Gruppen der Jugendfeuerwehren Bommelsen-Kroge und Bomlitz nacheinander an um einen Löschangriff vorzutragen. Zusätzlich mussten dabei mehrere Hindernisse überwunden werden. Ebenso mussten die Jugendlichen ihre Kenntnisse im Bereich der Knotenkunde unter Beweis stellen. Am Ende konnte sich die Jugendfeuerwehr Bommelsen-Kroge mit 901 Punkten den ersten Platz sichern. Die Jugendfeuerwehr Bomlitz erreichte Platz zwei mit 486 Punkten.

Im Anschluss folgte der Leistungsvergleich der Gruppen der Einsatzabteilung. Da es seit diesem Jahr neue Wettbewerbsrichtlinien gibt, war in diesem Segment viel Einfallsreichtum gefragt, um die besten Zeiten zu erreichen. Zur Anwendung kamen dabei die Module Löschangriff und Herstellen einer Saugleitung. In diesem Jahr konnte die Feuerwehr Kroge den Pokal für den ersten Platz mit nach Hause nehmen. Auf Platz zwei folgte die Gruppe aus Bommelsen vor der Gruppe Jarlingen-Ahrsen II auf Platz drei. Die Gruppe Jarlingen-Ahrsen I erreichte Platz vier und die Gruppe aus Bomlitz Platz fünf.

Weiterlesen

019/2018 - THY Person eingeklemmt

Person unter Fahrzeug eingeklemmt

Kroge (tk) Am 1.Juni wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kroge und Bomlitz nach Kroge auf die Kreisstraße 141 alarmiert. Ein Autofahrer hatte vermutlich nach einer Panne versucht, sein Fahrzeug von der Straße auf eine asphaltierte Nebenfläche zu schieben und ist dabei aus ungeklärter Ursache unter seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Wie durch ein Glück, wurde er hierbei nur leicht verletzt.

Ein vorbeikommender Autofahrer reagierte absolut vorbildlich, zog die Bremse des Unfallfahrzeuges an und sicherte das Fahrzeug mit einem Spanngurt gegen Wegrollen. Nach der Ankunft der Feuerwehr, betreute diese den älteren Mann bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Er wurde durch den Einsatz eines pneumatischen Hebekissens, aus seiner Zwangslage befreit.

Für die Rettungsmaßnahme war der betroffene Abschnitt der K141 vollgesperrt. Nach knapp einer Stunde waren alle Arbeiten beendet.

Weiterlesen

018/2018 - FW1 Unklare Rauchentwicklung

Unklare Rauchentwicklung zwischen Benefeld und Ebbingen

(tk) Unklare Rauchentwicklung zwischen Benefeld und Ebbingen, dass war die Alarmmeldung mit der die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz am 29.05.2018 um 18:23Uhr alarmiert wurde. Entdeckte wurde die Rauchentwicklung, wieder von den Waldbrandüberwachungskameras der Landesforsten.

Nach einiger Erkundung am Boden, wie auch durch den Flugdienst aus der Luft, konnte schlussendlich durch den Flugdienst Entwarnung gegeben werden. Die Rauchschwaden stammten von einem großen Flächenbrand auf dem Truppenübungsplatz, der zum Alarmzeitpunkt bereits durch die Feuerwehr der Bundeswehr und die Freiwillige Feuerwehr Dorfmark bekämpft wurde. Der Wind hatte den Rauch weitergetrieben, sodass er von den Kameras als neues Feuer detektiert wurde.

Weiterlesen

017/2018 - F2 Unklare Rauchentwicklung

Schmorende Elektroteile lösen Feuerwehreinsatz aus

Borg (tk) Zu einer unklaren Rauchentwicklung im Gebäude wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz am 28.05.2018 gegen 10:15 Uhr alarmiert. In der Borger Straße hatte eine Bewohnerin festgestellt, dass ein Raum des Hauses stark verqualmt war und den Notruf gewählt.

Mit Hilfe der Wärmebildkamera konnte der Angriffstrupp schnell die Ursache ausfindig machen. Ein Elektroteil war verschmort und hatte einige umgebende Gegenstände thermisch aufbereitet, so das viel Rauch entstand. Zu größeren Brandschäden kam es glücklicherweise nicht, da die Energie scheinbar nicht ausreichte.

Weiterlesen

016/2018 - FW2 Waldbrand

Feuerwehr löscht Waldbrand in der Wisselshorst

Bomlitz (tk) Die anhaltende Trockenheit sorgt auch im Heidekreis für diverse Feuerwehreinsätze. Am 26.05.2018 gegen 18:44 Uhr ertönten die Funkmeldeempfänger der Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz. Die Waldbrandüberwachungskameras konnten eine Rauchsäule erkennen und diese auf das Waldstück zwischen dem Bomlitzer Stadion und Westerharl verorten.

Wenig später rückten die Ehrenamtlichen mit ihren Fahrzeugen in den Wald vor, um die genaue Einsatzstelle zu erkunden. Durch die Hilfe des Flugdienstes des Landesfeuerwehrverbandes konnten die Fahrzeuge genau zur Brandstelle navigiert werden.

Vor Ort brannten circa 200 Quadratmeter Unterholz. Mit mehreren C- und D-Strahlrohren rückten die Einsatzkräfte dem Feuer zu Leibe. Da die Einsatzstelle mitten im Wald lag und anfangs nicht klar war, wie tief sich die Flammen in den Boden gefressen hatten, wurde das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Dorfmark dazu alarmiert. Parallel dazu wurde eine Wasserentnahmestelle im Bereich der Alten Verwaltung errichtet, um die Tanklöschfahrzeuge wieder neu befüllen zu können.

Weiterlesen