001/2021 - FK1 Brennt PKW

VW Polo in der Kirchstraße in Benefeld in Brand geraten

Benefeld (tk) Das Einsatzjahr für die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz begann im Jahr 2021 bereits am 01. Januar. Um 20:02 Uhr wurden sie zu einem brennenden PKW in die Kirchstraße in Benefeld alarmiert. Dort war auf dem Parkplatz vor der katholischen Kirche, aus noch nicht bekannter Ursache, ein VW Polo in Brand geraten.

Als die ehrenamtlichen Einsatzkräfte eintrafen, brannte der PKW im Bereich der Hinterachse sowie im Unterboden. Unter Atemschutz wurde das Feuer zügig mit Wasser abgelöscht. Nach der Kontrolle mit der Wärmebildkamera und dem Entfernen einiger Verkleidungsteile konnten alle Glutnester beseitigt werden.

Nach gut 30 Minuten waren alle Aufgaben erledigt und die Einsatzkräfte konnten zurück nach Hause um den Rest des Neujahrstages zu verbringen.