046/2020 - TH1 Hilfeleistung

Feuerwehr befreit Wohnmobil

Borg (tk) Am 15.10.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz gegen 22:24 Uhr zu einer Hilfeleistung auf den Wohnmobilparkplatz am Weltvogelpark alarmiert. Ein Fahrzeugführer hatte einen Entwässerungsgraben übersehen und steckte mit seinem Wohnmobil so fest, dass alle eigenen Befreiungsversuche scheiterten.

Mit Hilfe eines Hebekissen wurde das Fahrzeug angehoben und aus Holz eine Auffahrrampe von den Einsatzkräften gebaut, so dass circa eine halbe Stunde nach Alarmierung das Fahrzeug befreit war.