022/2020 - FK1 PKW-Brand

PKW in Bomlitz ausgebrannt

Bomlitz (tk) In den Mittagsstunden des 18.05.2020 werden Passanten auf einen brennenden PKW im Bereich der Schulstraße in Bomlitz aufmerksam. Unvermittelt wählen sie den Notruf. Wenig später ertönen dann auch die Funkmeldeempfänger der Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz.

Als diese wenig später an der Einsatzstelle eintreffen, brennt der auf einem Parkstreifen geparkte Volkswagen Passat bereits in voller Ausdehnung. Unter Atemschutz machen sich die Ehrenamtlichen unvermittelt daran das Feuer mit Wasser zu bekämpfen.

Wenig später zeigen die Löschversuche Erfolg und das Feuer erlischt. Die Brandursache ist unklar.