017/2020 - F1 Brennt Hecke

Brennende Hecke durch Abflammarbeiten von Unkraut

Bomlitz (tk) Der Bewohner eines Hauses in der Berthold-Schwarz-Straße war am Morgen des 14.04.2020 gegen 10:20 Uhr beschäftigt Unkraut auf seinem Grundstück abzuflammen, als dadurch eine Hecke in Brand geriet. Nachbarn wurden auf das Feuer aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr, während der Bewohner selbstständig probierte das Feuer mit Wassereimern einzudämmen.

Als die Feuerwehr wenig später vor Ort war, war dieses auch recht erfolgreich gelungen, so dass nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt werden mussten. Nach diesen und der Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte zügig wieder einrücken und an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.