015/2020 - THS Ölspur

Ölspur von Bomlitz nach Kroge

Bomlitz (tk) Am Nachmittag des 24.03.2020 um 15:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz zu einer längeren Ölspur alarmiert. Nachdem die Werkfeuerwehr des Industrieparks bereits in ihrem Zuständigkeitsbereich tätig geworden war, stellten die Kräfte fest, dass sich die Ölspur auch noch weiter durch den Ort zog und verständigten die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr.

Zusammen mit der Polizei konnten diese dann feststellen, dass sich die Spur über Westerharl und Hasberg bis hinter Kroge zog. Mit Warnschildern wurde die Gefahrenstelle entsprechend abgesichert. Um die Beseitigung der Spur kümmerte sich dann wenig später die alarmierte Kreisstraßenmeisterei als zuständiger Straßenbaulastträger.