052/2019 - THS Ölspur

Ölspur zu Weihnachten

Bomlitz (tk) Auch an Heilig Abend blieben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz nicht von Einsätzen verschont. Um 10:39 Uhr wurden sie via Funkmeldeempfänger zu einer Ölspur in der Walsroder Straße alarmiert.

Im Bereich zwischen Ortsmitte und Netto-Markt hatte ein Verkehrsteilnehmer Betriebsstoffe aus seinem Fahrzeug verloren. Mit Hilfe von Bindemittel wurden Gefahrenschwerpunkte abgestreut und die Einsatzstelle entsprechend mit Warnschildern beschildert. Im Einsatz war ebenfalls der Notdienst des Bauhofes der Gemeinde Bomlitz. Nach gut einer Stunde waren alle Arbeiten erledigt und die Ehrenamtlichen konnten sich wieder den Vorbereitungen für die Weihnachtsfeierlichkeiten mit ihren Familien widmen.