028/2018 - THV Notfalltüröffnung

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst

Bomlitz (tk) Am Abend des 03.09.2018 wurde ein Rettungswagen zu einem medizinischen Notfall nach Bomlitz in die Straße „An der Wisselshorst“ alarmiert. Vor Ort stellte das Rettungsteam dann fest, dass die Wohnungstür verschlossen war und sie nicht zur Patientin gelangen konnten. Als entschieden sie sich, die Feuerwehr zu ihrer Unterstützung zu alarmieren. Die Patientin war ansprechbar, konnte die Tür aber nicht selbstständig öffnen.

Wenig später waren die Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz vor Ort. Ohne großen Schaden anzurichten, drangen sie gewaltsam in Wohnung ein und öffneten dem Rettungsdienst die Tür. Danach war der Einsatz für die Ehrenamtler erledigt. Die Patientin kam in ein Krankenhaus.