024/2018 - FW1 Unklare Rauchentwicklung

Unklare Rauchentwicklung am Samstagabend

Borg (tk) Ein Autofahrer ist am 21.07.2018 gegen 20:15 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße 129 zwischen Walsrode und Benefeld unterwegs, als er in Richtung Uetzingen eine Rauchsäule wahrnimmt. Er informiert über Notruf die Polizei, welche die Leitstelle der Feuerwehr davon in Kenntnis setzt.

Diese wiederrum alarmiert die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz. Als die Ehrenamtlichen wenig später ausrücken, fahren sie das betroffene Gebiet von drei Seiten an. Trotz intensiver Suche, auch unter Beteiligung von zwei Streifenwagen der Polizei, kann keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden.

Nachforschungen ergeben, dass zur gleichen Zeit im Bereich Vierde ein Stoppelfeld inklusive landwirtschaftlichem Gerät gebrannt haben. Vermutlich stammte die gesehene Rauchentwicklung dort her. Nach knapp 45 Minuten war der Einsatz für die Kräfte beendet.