007/2018 - TH Tragehilfe

Feuerwehr unterstützt den Rettungsdienst

Borg (tk) Die Besatzung eines Krankentransportwagens (KTW) soll am 12.03.2018 in der Borger Straße in Borg eine ältere Mitbewohnerin abholen und ins Krankenhaus bringen. Vor Ort stellt sich heraus, dass die Dame auf Grund ihrer Erkrankung zurzeit nicht selbstständig laufen kann.

Da die Treppe ins erste Obergeschoss sehr steil ist, entscheidet die KTW-Besatzung, dass sie zum schonenden Transport der Patientin Hilfe benötigen. Da zu dieser Zeit kein Rettungsmittel frei ist, wird um 13:32Uhr die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

Wenig später wird die ältere Dame mit vereinten Kräften durch das Treppenhaus getragen und zum KTW gebracht.