027/2017 - TH Wasser im Gebäude

Defekt an Wasseruhr überflutet Keller

Benefeld (tk) Als am 31.07.2017 um 16:10Uhr die Funkmelder der Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz ertönten, werden einge sicher beim Lesen der Alarmmeldung "TH - Wasser im Keller" die Stirn gerunzelt haben. Schließlich herschten an diesen Tag Temperaturen von knapp 27°C und die Hochwasserführenden Flüsse waren in weiter Entfernung. In einem Einfamilienhaus in der Straße "Im Hagen" ist es bei Arbeiten an der Wasseruhr dazu gekommen, dass diese sich vom Rohrnetz trennte und den angrenzenden Keller unter Wasser setzte.

Zusammen mit einem Mitarbeiter des ebenfalls alarmierten Wasserversorgungsverbandes, wurde die Hauptzufuhr zum Haus abgeschiebert und das Wasser nach Außen gefördert. Nach knapp einer Stunde war der Einsatz für die Ehrenamtlichen beendet.