016/2017 - THW Gewässerverunreinigung

Unklare Gewässerverunreinigung

Borg (tk) Unklare Flüssigkeit auf Gewässer, das war die Meldung welche den Bomlitzer Ortsbrandmeister am 01.06.2017 gegen 16:00Uhr erreichte. Auf einem großen Teich in der Gemarkung Borg, schwammen größere Mengen einer weißlich-bläulichen Flüssigkeit.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass die unbekannte Substanz in die anliegende Böhme oder das Grundwasser gelangt, wurde in Absprache mit der unteren Wasserbehörde des Heidekreises eine Ölsperre gezogen und die Flüssigkeit in einer Ecke des See konzentriert. Dort wird sie der Besitzer mit einem Saugwagen abpumpen lassen.