Gemeindefeuerwehrtag 2018

Feuerwehren in der Gemeinde Bomlitz im Leistungsvergleich

Jarlingen (tk) Am 02.06.2018 fand der alljährliche Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Bomlitz in Jarlingen am Schafstall statt. Die Ortsfeuerwehr Jarlingen-Ahrsen hatte den Platz hervorragend hergerichtet, so dass sich alle Feuerwehren der Gemeinde Bomlitz bei besten Bedingungen in ihrer Leistung messen konnten.

Den Anfang machten die Jugendfeuerwehren. Hierbei traten die Gruppen der Jugendfeuerwehren Bommelsen-Kroge und Bomlitz nacheinander an um einen Löschangriff vorzutragen. Zusätzlich mussten dabei mehrere Hindernisse überwunden werden. Ebenso mussten die Jugendlichen ihre Kenntnisse im Bereich der Knotenkunde unter Beweis stellen. Am Ende konnte sich die Jugendfeuerwehr Bommelsen-Kroge mit 901 Punkten den ersten Platz sichern. Die Jugendfeuerwehr Bomlitz erreichte Platz zwei mit 486 Punkten.

Im Anschluss folgte der Leistungsvergleich der Gruppen der Einsatzabteilung. Da es seit diesem Jahr neue Wettbewerbsrichtlinien gibt, war in diesem Segment viel Einfallsreichtum gefragt, um die besten Zeiten zu erreichen. Zur Anwendung kamen dabei die Module Löschangriff und Herstellen einer Saugleitung. In diesem Jahr konnte die Feuerwehr Kroge den Pokal für den ersten Platz mit nach Hause nehmen. Auf Platz zwei folgte die Gruppe aus Bommelsen vor der Gruppe Jarlingen-Ahrsen II auf Platz drei. Die Gruppe Jarlingen-Ahrsen I erreichte Platz vier und die Gruppe aus Bomlitz Platz fünf.

Den Abschluss machten die Wettbewerbe der Oldie-Gruppen. Hierbei geht es darum, einen Löschangriff in möglichst kurzer Zeit vorzutragen. In dieser Kategorie siegte die Gruppe aus Bommelsen vor der Gruppe aus Bomlitz. Auf Platz drei folgte die Gruppe aus Kroge gefolgt von Jarlingen-Ahrsen.

Den ganzen Tag über informierten sich verschiedene Verantwortungsträger aus Verwaltung und Politik über die Leistungsfähigkeit der Feuerwehren in der Gemeinde.