Knobeln 2017

Cerstin Schneider mit dem meisten Würfelglück

Bomlitz (tk) Am 21.01.2017 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz wieder das alljährliche Knobelturnier für alle aktiven wie fördernden Mitglieder statt. Den ganzen Nachmittag spielten 46 Teilnehmer und hofften auf das meiste Würfelglück, um am Ende neben ordentlichen Fleischpreisen auch den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen.

Das meiste Glück mit den Würfeln hatte in diesem Jahr Cerstin Schneider mit 117850 Punkten. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Margit Rodriguez (111650 Punkte) und Kurt Swiderski (101850 Punkte).

Zusätzlich hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, zu Gunsten der Jugendarbeit einen Präsentkorb zu erknobeln. Diesen konnte Maurice Krause aus den Händen von Frank Freudenberg, dem Verantwortlichen der Veranstaltung übernehmen.