Fahrsicherheitstraining

Feuerwehr Bomlitz beim Fahrsicherheitstraining

Bomlitz (tk) Nachdem durch die Covid-19-Pandemie auch die Ausbildung in der Feuerwehr für längere Zeit ruhen musste, sind jetzt erste Ausbildungsmöglichkeiten in kleinen Gruppen und verstärkten Schutzmaßnahmen wieder möglich. So führte am vergangenen Samstag der Weg, für zehn Mitglieder der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz, zum Flugplatz in Rotenburg/Wümme zu einem Fahrsicherheitstraining.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung durch zertifizierte Fahrsicherheitstrainer und ehemalige Fahrlehrer ging es dann auch schon in die Praxis. Behutsam wurden die Teilnehmer an die physikalischen Grenzen der Einsatzfahrzeuge herangeführt und verschiedene Einsatzsituationen erprobt, welche im Rahmen der normalen Standortausbildung nicht möglich sind.

Weiterlesen

JF Dienst - jetzt virtuell

Jugendfeuerwehr Bomlitz unterrichtet jetzt virtuell

Bomlitz (tk) Die aktuelle COVID-19 Pandemie hat auch das Leben in den Feuerwehren stark eingeschränkt. Lediglich der Einsatzdienst und absolut notwendige Instandhaltungsarbeiten finden noch statt. Dies betrifft insbesondere auch die Ausbildung der Jugendfeuerwehren.

Doch einfach abwarten kam für die Verantwortlichen der Jugendfeuerwehr Bomlitz nicht in Frage. Die Ausbilder sind das sogenannte „Leben in der Lage“, also das ständige Anpassen auf veränderte Situationen, aus dem Alltag im Einsatzdienst gewohnt. So machte sich ein Team um den stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Christian Papke daran, ein methodisches und didaktisches Konzept zu entwickeln, wie die Jugendlichen online unterrichtet werden können.

Am 29.04.2020 war es dann soweit. Der erste virtuelle Dienst der Jugendfeuerwehr Bomlitz fand statt. Verbunden über ein Videokonferenztool waren die Ausbilder mit insgesamt 11 teilnehmenden Jugendlichen verbunden. Nach einer spielerischen Einleitung zum Thema „Wahr oder Falsch“ ging es weiter mit grundlegendem Feuerwehrwissen.

Weiterlesen

Stadtbrandmeisterwahl

Stadtbrandmeister und Stellvertreter-Trio der Stadt Walsrode neu gewählt

Walsrode (tk) Fast bis auf den letzten Platz gefüllt war der Sitzungssaal des Feuerwehrgerätehauses Walsrode am Abend des 10.03.2020, denn das Stadtkommando der Feuerwehren der Stadt Walsrode kam das erste Mal nach der Fusion der Kommunen Bomlitz und Walsrode zusammen.

Die Ortsbrandmeister und Stellvertreter sowie die verschiedenen Funktioner der Stadtfeuerwehr hatten in ihrer ersten Sitzung viel Organisatorisches auf der Agenda. Nach einem Kurzbericht des Stadtbrandmeisters Volker Langrehr war das wichtigste Thema des Abends die Wahl eines neuen Stadtbrandmeisters und von drei Stellvertretern.

Mit 43 Stimmen von 44 anwesenden Wahlberechtigten und einer Enthaltung wurde Michael Schlüter aus Honerdingen, als einziger Kandidat, vom Stadtkommando als neuer Stadtbrandmeister gewählt. Der 44jährige zweifache Familienvater ist seit 35 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Seine Laufbahn begann klassisch in der Jugendfeuerwehr Honerdingen, der er dieser die letzten 9 Jahre als Ortsbrandmeister vorstand.

Weiterlesen

Kreisknobeln 2020

Meike Brokmann gewinnt Knobelturnier des Kreisfeuerwehrverbandes Heidekreis e.V.

Bomlitz(tk) Auch in diesem Jahr hatte der Kreisfeuerwehrverband Heidekreis e.V. für seine Mitglieder wieder ein Knobelturnier organisiert. Dieses fand in gewohnter Weise am 08.02.2020 unter der Leitung von Frank Freudenberg im Feuerwehrgerätehaus Bomlitz statt.

Den kompletten Nachmittag lang probierten die 52 Teilnehmer die höchste Punktzahl zu erwürfeln. Als Gewinne lockten wieder attraktive Fleischpreise sowie zwei gesonderte Präsente des Kreisfeuerwehrverbandes.

Als Sieger konnte sich in diesem Jahr Meike Brokmann mit 102800 Punkten von der Feuerwehr Wietzendorf durchsetzen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Daniel Rahn (100650 Punkte, Feuerwehr Behringen) und Nathalie Bruhnahl (97550 Punkte, Feuerwehr Wietzendorf).

Weiterlesen

Knobelturnier 2020

Die Würfel sind gefallen: Knobelturnier der Feuerwehr Bomlitz

Bomlitz (tk) Beim alljährlichen Knobelturnier der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz konnte auch in diesem Jahr die Teilnehmerzahl weiter gesteigert werden. Erstmals in der Geschichte, lag die Teilnehmerzahl aus aktiven Mitgliedern sowie den Förderern der Feuerwehr bei 60 Teilnehmern.

Den kompletten Nachmittag probierten alle 60 Teilnehmer, das Würfelglück auf ihre Seite zu ziehen. Neben dem Wanderpokal, gab es auch in diesem Jahr wieder sehenswerte Fleischpreise zu gewinnen. Auch in diesem Jahr war wieder ein Präsentkorb gestiftet worden, welcher zu Gunsten der Kinderfeuerwehr gesondert erwürfelt werden konnte. Turnierleiter Frank Freundenberg hatte hierbei das glücklichste Händchen und konnte den Präsentkorb am Ende mit nach Hause nehmen.

Am Ende das Nachmittages standen die Sieger dann fest. Mit 110.650 Punkten konnte sich Jens Klein durchsetzen und den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Auf Platz zwei folgte Hans-Joachim Kirschkowski mit 99.700 Punkten, gefolgt von Heidi Scaddan mit 90.800 Punkten.

Weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2020

Freiwillige Feuerwehr Bomlitz für die Zukunft gut aufgestellt

Bomlitz (tk) „Gerade jetzt elf Tage nach der Fusion ist klar, die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz ist genauso gut für die Zukunft aufgestellt, wie auch schon am 31.12.2019“. Mit dieser Einleitung zur Fusion der Kommunen Bomlitz und Walsrode, begann der Bomlitzer Ortsbrandmeister Martin Sommer die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz.

Insgesamt 53 Einsätze mussten die 66 Mitglieder der Einsatzabteilung im vergangenen Jahr abarbeiten. Besonders erwähnenswert waren mehrere größere Gebäudebrände und diverse Flächenbrände. Bei den technischen Hilfeleistungen fielen besonders viele Notfalltüröffnungen in der Statistik auf. Insgesamt sind in allen Bereichen der Feuerwehr 155 Personen im Alter zwischen 6 und Mitte 90 Jahren vertreten.

Im gesellschaftlichen Teil wurde das Osterfeuer in Bomlitz erstmalig zusammen mit dem Schützenverein Bomlitz ausgerichtet. Eine öffentliche Einsatzübung fand großes Interesse bei der Bevölkerung und soll in 2020 wiederholt werden. Der Gemeindefeuerwehrtag wurde letztmalig für die Gemeinde Bomlitz ausgerichtet. Dabei konnten Platzierungen im guten Mittelfeld erreicht werden.

Weiterlesen