Gemeinsame TH-Ausbildung

Feuerwehren üben Zusammenarbeit bei technischer Hilfeleistung

Bomlitz (tk) Den Übungsdienst am vergangenen Donnerstag nutzen die Verantwortlichen der Freiwilligen Feuerwehren Bommelsen und Bomlitz um die Zusammenarbeit zu trainieren und das gemeinsame Verständnis zu stärken.

Ausgangslage dafür war ein simulierter Verkehrsunfall auf dem Gelände des Bomlitzer Bauhofes, bei dem zwei Personen im Unfallwrack eingeklemmt waren. In der Übungslage wurde angenommen, dass die Freiwillige Feuerwehr Bommelsen zuerst am Unfallort eintrifft und somit für die Erstmaßnahmen zuständig war. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und betreuten nach der Schaffung einer Erstzugangsöffnung die eingeklemmten Personen. Die technische Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät wurde im Anschluss von den Einsatzkräften aus Bomlitz vorgenommen.

Weiterlesen

001/2022 - FK1 PKW-Brand

PKW brennt in Bomlitz – Vom Besitzer gelöscht

Bomlitz (tk) Am 11.01.2022 erfolgte die erste Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz im Jahr 2022. Gegen 14:45 Uhr meldeten die Betroffenen in der Feuer- und Rettungsleitstelle in Soltau, dass ihr PKW auf ihrem Grundstück im Bomlitzer Fuhrenkamp brennt. Parallel dazu, starten sie Löschversuche mit dem Gartenschlauch.

Als die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wenig später vor Ort waren, mussten diese nur noch den Brandherd im Motorraum mit der Wärmebildkamera kontrollieren. Es konnten keine Glutnester mehr festgestellt werden. Die Fahrzeugbatterie war vom Besitzer bereits abgeklemmt, so dass keine weiteren Tätigkeiten nötig waren.

Weiterlesen

049/2021 - THV Notfalltüröffnung

Unterstützung für die Feuerwehr Walsrode zur Notfalltüröffnung

Walsrode (tk) Am Abend des 04.12.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Walsrode zu einer Notfalltüröffnung in den Dürerring alarmiert. Da der Walsroder Rüstwagen zur Zeit in der Wekrstatt ist, wurde vom Leitstellensystem automatsch das HLF der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz hinzu alarmiert.

Vor Ort war eine ältere Dame gestürzt und nicht mehr in der Lage dem Rettungsdienst die Haustür zu Öffnen. Mit gekonnten Handgriffen, wurde die Haustür schadfrei geöffnet, so dass der Einsatz für die Feuerwehren schnell beendet war. Die Dame wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen

048/2021 - THV-Y Notfalltüröffnung

Feuerwehr und Rettungsdienst zur Notfalltüröffnung alarmiert

Benefeld (tk) Am Abend des 30.11. wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer Notfalltüröffnung in der Benefelder Beethovenstraße alarmiert. Eine ältere Dame war gestürzt, hatte sich dabei verletzt und war nicht in der Lage dem Rettungsdienst selbst die Tür zu Öffnen.

Die Feuerwehr verschaffte sich schadfrei Zugang zum Reihenhaus und öffnete dem Rettungsdienst die Tür. Dieser versorgte die ältere Dame im Haus. Mit vereinten Kräften wurde sie die Treppe herunter getragen. Sie wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen

047/2021 - F1 Löschanlage

Löschanlage im Industriepark Walsrode ausgelöst

Bomlitz (tk) Am 29.11. wurden die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz und die Werkfeuerwehr des Industrieparks um 10:35 von einer ausgelösten Löschanlage im Industriepark alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Sprühflutanlage in einem Produktionsbetrieb ausgelöst hatte.

Unter Atemschutz kontrollierte ein Trupp den betroffenen Bereich, konnte aber weder Feuer noch Rauch feststellen. Somit ließ sich keine Ursache mehr für die Auslösung feststellen. Wenig später konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Weiterlesen

046/2021 - BMA Brandmeldeanlage

Eingeschlagener Handruckmelder löst Brandmeldeanlage aus

Benefeld (tk) Die Nacht endete für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz am 27.11.2021 um 06:22 Uhr mit der Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Benefeld.

Als die ehrenamtlichen Kräfte wenig später bei einem derzeit im Aufbau befindlichen Möbellager eintreffen, begeben sich diese nach dem Auslesen der Brandmeldezentrale auf die Suche nach dem betroffenen Handdruckmelder. Dieser wird wenig später gefunden. Feuer oder Rauch lassen sich nicht feststellen, so dass unklar ist, warum der Melder betätigt wurde.

Weiterlesen

045/2021 - THV-Y Notfalltüröffnung

Alarmierung zur Notfalltüröffnung

Walsrode (tk) Da die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Walsrode bei einer Alarmübung gebunden waren, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Honerdingen und Bomlitz nach Walsrode in den Dürerring zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Wenig später erfolgte durch die Leitstelle der Einsatzabbruch.

Weiterlesen

044/2021 - TH1-Y Verkehrsunfall

Erneut Verkehrsunfall im Walsroder Stadtgebiet – 1 Person verletzt

Westerharl (tk) Am 02.11.2021 ereignete sich in den Abendstunden gegen 17.45 Uhr auf einem Verbindungsweg in Westerharl ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein 25jähriger Bad Fallingbosteler mit seinem Audi von der Straße ab, kollidierte mit zwei Bäumen und kam dann am gegenüberliegenden Straßenrand zum Stehen.

Ersten Einschätzungen des Rettungsdienstes nach, war der junge Mann zwar nicht im Fahrzeug eingeklemmt, musste aber achsengerecht aus seinem PKW gerettet werden. Daher wurden neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Kroge auch die Freiwilligen Feuerwehren Bommelsen und Bomlitz alarmiert. Die Feuerwehr Dorfmark stellte den zweiten hydraulischen Rettungssatz.

Nachdem dem das Dach des Audis abgetrennt war, konnte der verletzte junge Mann mit Hilfe eines Spineboards aus dem Fahrzeug gerettet werden. Nach kurzer Versorgung vor Ort kam er mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Weiterlesen

042/2021 - F2 Feuer & 043/2021 - Tragehilfe

Vier Einsätze in 24 Stunden für die Feuerwehren in der Stadt Walsrode

Bomlitz/Walsrode (tk)Zu insgesamt vier Einsätzen mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Walsrode in den vergangenen 24 Stunden ausrücken.

Am Montagmittag kam es im Industriepark Walsrode bei einem Betrieb zu einem Brandereignis. Durch die stationäre Löschanlage und den Einsatz von Werkfeuerwehr des Industrieparks sowie der Freiwilligen Feuerwehr Bomlitz konnte größerer Schaden verhindert werden.

Während des laufenden Einsatzes wurde zusätzlich vom Rettungsdienst die Freiwillige Feuerwehr zur Tragehilfe in Bomlitz angefordert. Da die Kräfte anfangs noch gebunden waren, wurde hier zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Bommelsen alarmiert. Mit vereinten Kräften gingen die Einsatzkräfte dem Rettungsdienst zur Hand.

Weiterlesen

041/2021 - F2-Y Rauchentwicklung

Brennendes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz – 3 Personen leicht verletzt

Bomlitz (tk) Am Abend des 07.10.2021 erreicht um kurz nach 23 Uhr ein Notruf die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Heidekreises. Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Bomlitzer Käthe-Kollwitz-Weg hatte Rauch in seiner Wohnung festgestellt. Mit dem Alarmstichwort „Feuer mittel – Menschenleben in Gefahr“ werden die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehren Bomlitz, Bommelsen und der Teleskopmast aus Bad Fallingbostel alarmiert. Des Weiteren fahren drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug, der Einsatzleiter Rettungsdienst und die Polizei die Einsatzstelle an.

Weiterlesen