Wuselwehr Bomlitz

Die Bomlitzer Wuselwehr - eine wuselige aber bewusste Truppe

Die Kinderfeuerwehr Bomlitz wurde am 25.04.2015 nach langer Planung des damaligen Ortsbrandmeisters Tobias Welke und dem ersten Kinderfeuerwehrwart Arik Wilkens ins Leben gerufen.

Dem Gründungstag war bereits ein Schnupperdienst vorausgegangen, so dass wir bereits zur Gründung 25 Mitglieder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren begrüßen durften.

Die „Wuselwehr“ soll interessierten Kindern die Möglichkeit geben, schon vor der Jugendfeuerwehr einen ersten Kontakt mit der Feuerwehr aufzubauen und so bereits mit solidem Vorwissen in die Jugend- und später in die aktive Feuerwehr überzugehen.

Zu den Aktivitäten der Wuselwehr gehören zum Beispiel das richtige Absetzen von Notrufen, korrektes Verhalten im Brandfall, Grundlagenwissen in Erster Hilfe, Verkehrserziehung und diverse Sport-, Spiel- und Bastelaktionen. Außerdem nehmen wir regelmäßig an Veranstaltungen teil, so zum Beispiel an dem Gemeindefeuerwehrtag, dem Kreiskinderfeuerwehrtag oder dem Weihnachtsmarkt in Bomlitz.

Der Dienst findet in der Regel immer am ersten Samstag im Monat von 10:00 – 11:30 Uhr statt.

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich aber gerne per E-Mail an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Das Betreuerteam besteht aus:

Sarah Gehrke, Kinderfeuerwehrwart

Maurice Krause, stellv. Kinderfeuerwehrwart

Christoph Schnittger, Betreuer

Claas Meybohm, Betreuer

Jan Meybohm, Betreuer

Fabian Bergmann, Betreuer

Arik Wilkens, Betreuer