018/2017 - TH2 Personensuche

Feuerwehr und Polizei suchen nach vermisstem Jugendlichen

Bomlitz (tk) Am frühen Abend des 13.06.2017 verließ ein Jugendlicher im Streit seine Familie. Da er nach mehreren Stunden nicht wieder auftauchte und auch eine Selbstverletzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Polizei alarmiert. Mit mehreren Streifenwagen machten sich die Beamten auf die Suche. Nach einigen Hinweisen konnte das Suchgebiet auf das Areal des Waldgebietes Eibia in Bomlitz eingegrenzt werden.

Zur Unterstützung wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz um 22:56 Uhr alarmiert. Mit knapp 30 Einsatzkräften wurden, in Absprache mit der Polizei, einige neuralgische Punkte des, durch seine Vornutzung als Pulverfabrik im zweiten Weltkrieg, sehr verwinkelten Waldstücks abgesucht. Da absehbar war, das die Kräfte nicht ausreichen, ließ der Einsatzleiter Jörg Oelfke den Fachzug Personal der Kreisfeuerwehrbereitschaft Süd alarmieren.

Weiterlesen

Gemeindefeuerwehrtag 2017

Feuerwehren der Gemeinde Bomlitz zeigen ihre Leistung

Bommelsen (tk) Am 10.06.2017 fand der diesjährige Gemeindefeuerwehrtag der Gemeinde Bomlitz statt. Bei bestem Wetter konnten sich die Feuerwehren der Gemeinde Bomlitz in drei Wettbewerben messen und ihre Leistung präsentieren. Die Feuerwehr Bommelsen hatte dazu am Dorfgemeinschaftshaus für einen guten Wettbewerbsplatz vorbereitet.

Den Anfang machten die Jugendfeuerwehren. Als Vorbereitung für die Dieter-Schwarze-Plakette im Herbst, zeigten die Jugendlichen einen dreiteiligen Löschangriff. Nach kurzer Mittagspause folgten die Aktiven. Ihre Aufgabe lag darin, drei angenommene Zielfeuer zu bekämpfen und dabei feuerwehrtypische Aufgaben wie den Aufbau einer Leiter oder die Vornahme eines Sonderrohres zu zeigen. Angelehnt ist dieser Wettbewerb, an die Wettbewerbe welche auch auf Kreisebene stattfinden, allerdings in der Gemeinde Bomlitz mit einigen Modifikationen. Den Abschluss machten die sogenannten Oldiegruppen. Hier gilt es möglichst schnell drei Zielfeuer zu bekämpfen.

Bei der anschließenden Siegerehrung lobte der Bomlitzer Bürgermeister Michael Lebid die gezeigten Leistungen. Zusammen mit dem Gemeindebrandmeister Jörg Oelfke konnte er die Platzierungen verkünden.

Weiterlesen

012/2017 - FK2 brennen mehrere PKWs

Mehrere Autos durch Feuer zerstört

Bomlitz (tk) In den frühen Stunden des 13.05.2017 um 0:55 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bomlitz in die Walsroder Straße alarmiert. Dort sollten nach ersten Erkenntnissen mehrere PKWs brennen.

Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort, einer KFZ-Werkstatt, eintrafen, standen dort im Außenbereich insgesamt vier Fahrzeuge in Brand. Als Erstmaßnahme wurde eine Riegelstellung aufgebaut, um das Entzünden weiterer Fahrzeuge zu verhindern. Von einem Atemschutztrupp wurden mit Hilfe von Löschschaum die Flammen erstickt.

Im Anschluss wurden alle Autos mit Hilfe der Wärmebildkamera auf Glutnester kontrolliert. Um diese final abzulöschen, wurde auch schwere Gerät eingesetzt um in die Tiefe der Autos vordringen zu können. Während des gesamten Einsatzes musste verhindert werden, dass belastetes Löschwasser in die Kanalisation fließt, dazu wurden die Einläufe abgedichtet.

Weiterlesen